Home - Schulleben - Projekte 2009/10Regeln mit dem arduino - Schiefe Ebene

Projekte am MLG im Schuljahr 2009/2010
 

Regeln mit dem arduino in der Klasse 10b (NwT)


Projekt 5:  Abstand regulieren auf einer schiefen Ebene

Bild51

Das obere Ende einer schiefen Ebene hängt mit einer Schnur an einem Getriebemotor. So kann der Getriebemotor die Neigung der Ebene verändern.
Auf der Ebene befindet sich ein Wagen, der oben an einem Hosengummi befestigt ist. Wird die Ebene steiler, so fährt der Wagen näher an die Achse der Ebene heran. Dort befindet sich der Ultraschallabstandsensor „Ping“.  
Es wird ein Sollwert für den Abstand von Wagen und Ping vorgegeben und am LCD-Display angezeigt. Die Reglung stellt dann diesen Abstand ein. Ein Endschalter ist unter dem Brett angebracht. Eine Störung ist ein zusätzliches Anbringen von Gewichten auf dem Wagen.
Bild33
 Bild54
die Ingenieure

 
Vorherige Projektarbeit     Nachfolgende Projektarbeit  

oben